Näcktens FVO

 

Näckten

  Jämtlands län / Östersund und Berg Gemeinde.

Die Nacktheit (oder Näkten wie der See manchmal buchstabiert wird) ist ein aufregender Bergwassersee im Tiefland, der eine unglaubliche Menge an Weißfisch hat, sowie einen guten Zugang zu Forelle, Saibling und grobem Hecht.

In Näckten gibt es einen flachen oberen Teil mit feinen Ständen für Forellen. Das Rot ist nur im südlichen tiefen Teil des Sees zu finden. Dieses Zeichen steht im Zusammenhang mit dem Wildnisrot, wenn es am 3. Frühling zu einer Fischdiät wird.

Der Hecht im See ist schwer, breit und kurz.

Das Ferienhaus liegt in Ytterö. Windschutz bei Älgön, Finnön, Monäset und im nördlichen Rödberg Steuerfischen.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15. (Es können Sonderregeln oder Ausnahmen gelten, Mehr lesen...)

Spezies


Barsch

Reichlich

Lavaret

Reichlich

Hecht

Verbreitet

Äsche

Verbreitet

Rotforelle

Verbreitet

Forelle

Normal

Quappe

Normal

Plötze

Wenig

Aal

Selten
 

Näcktens FVO

Das Fischschutzgebiet von Näktken verwaltet die Fischerei in Nätten .

Forellenanbau seit 1988 mit einer Anzahl zwischen 9000 und 30000 pro Jahr. Im Jahr 2017 werden nur 3200 Forellen gepflanzt (ein bis zwei Sommer). Das Fischereigebiet arbeitet mit dem Verwaltungsrat des Landkreises Jämtland zusammen, um das normale Spielwasser der Forelle wiederherzustellen und eine natürliche Fortpflanzung zu erreichen.

Das Netzwerk ist Teil des Life Triple Lakes- Projekts. zu arbeiten, um das Überleben der Forelle zu sichern. Die Aussetzung des Spielplatzes, die Wiederherstellung von Spielplätzen, Informationen für die Öffentlichkeit usw. sind Beispiele. zu Aktivitäten, die Teil des Projekts sind.

Kundennummer: 153, Bereich: 118.

Kontakt

Anna Hallgren




  
  

Angelgewässer in der umgebung

Älgsjön, Lilla Nällsjön och Långtjärnen
Svenstaån m fl vatten
Fiska i Berg (fiskaiBergkortet)
Handsjön, Långtjärnen m fl vatten
Bodsjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Jämtlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.