Nedre Hårkans FVOF

  • Frühsommer in Husholmen
  • Forelle in Mångan
  • Mehrere
  • Königin der Bäche - ihre
  • Der wichtige Kochkaffee
 

Nedre Hårkan

  Jämtlands län / Östersund gemeinde.

Fischereischutzgebiet von Nedre Hårkan; Die unteren Teile dieses Flusses, deren Quellflüsse in Norwegen liegen, sind hauptsächlich für ihre Äschenfischerei bekannt, aber es gibt auch einen feinen Forellenbestand, der gut zu gedeihen scheint und an Zahl zunimmt.

Hier haben Sie die Möglichkeit, in einer wunderschönen Umgebung gut zu angeln und auch wirklich schöne Exemplare der "Königin der Bäche" zu fangen - Äschen. Nicht selten bei Exemplaren um 1 Kilo werden von Zeit zu Zeit Fische über 1,5 Kilo gefangen. Forellen zwischen 2-3 Kilo und mehr werden regelmäßig gefangen. Nachtlibellen dominieren das Menü für die Fischer in diesem Wasser, was bedeutet, dass Abend- / Nachtangeln oft die beste Zeit zum Angeln ist.

Das Äschenfischen ist normalerweise am besten nach Mittsommer und dauert bis September. Die Route eignet sich zum Fliegenfischen mit ruhigen Strömungen, die an den meisten Orten leicht zu waten sind. Beruhigen Sie tiefere Dichtungen, die auch zum Spinner passen. Aufgrund des hohen Wasserstandes kann das Spinnfischen auch in der Frühsaison vorzuziehen sein.

Zu empfehlende Angelplätze sind Medseleströmmen, Husholmen, Holmen, Oxforsen rund um die Insel Framstensöra, Brattstan, Hammaren und Prisgårdsbryggan.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Äsche


Reichlich

Barsch


Normal

Hecht


Normal

Forelle


Normal

Lavaret


Normal

Quappe


Selten

Groppe


Selten
 

Nedre Hårkans FVOF

Organisationsnummer: 892000-8029

Nedre Hårkans Fiskevårdsområde mit Statuten aus dem Jahr 1977 zielt darauf ab, das Fischereimanagement und die Fischerei zu fördern, die Interessen der Inhaber von Fischereirechten zu wahren, illegale und illegale Fischerei zu verhindern und strafrechtlich zu verfolgen und der Öffentlichkeit gegen eine Gebühr die Fischerei mit den erforderlichen Beschränkungen aufgrund des Schutzes der Fischerei zu ermöglichen Gründe dafür.

Das Gebiet gehört auch zum Hårkankortet und zum Treälvskortet, bei denen es sich um verschiedene gemeinsame Fanglizenzen für mehrere Fischereischutzgebiete handelt.

Kundennummer: 782, Bereich: 742.

Kontakt

Per Salomonsson:

070 - 524 81 69



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Långan, Hårkan, Indalsälven
Sandvikssjön, Edsforsen m fl vatten
Granboforsens FVOF
Hårkan
Hårkan, Indalsälven, Sännån m fl vatten

iFiskes verbundenen Gebiete in Jämtlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.