Orsa FVOF

 

Orsasjön mfl

  Dalarnas län / Orsa Gemeinde.

In den nördlichen Teilen des Fischereischutzgebiets wird eine fast Norrland-ähnliche Fischerei mit Forellen und Äschen angeboten, die ebenfalls fast aus natürlichen Beständen bestehen. Weiter südlich in der Gegend kommen Elemente der Fischfauna wie Brassen und Schleien vor.

In den artenreichen Seen Orsasjön und Skattungen kommen sowohl Schmelze als auch Rache in großer Zahl vor. Dies sind Nahrungsquellen für Arten wie Hecht, Forelle und Barsch. Das Gebiet hat auch wertvolle Bestände an Zugforellen, die in Orsasjön und Skattungen wachsen.

TRINKGELD! Swisha die Zahlung des Angelscheins, bevor Sie in den Wald gehen, wenn Sie die Möglichkeit haben, weil die Abdeckung in einigen Gebieten schlecht sein kann.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18.
 Gilt nicht für Put- und Dachwasser!

Spezies


Barsch

Verbreitet

Hecht

Verbreitet

Forelle

Verbreitet

Äsche

Verbreitet

Plötze

Verbreitet

Brasse

Verbreitet

Lavaret

Verbreitet

Aland

Verbreitet

Bachforelle

Verbreitet

Quappe

Normal
 

Orsa FVOF

Organisationsnummer: 884400-9152

Traditioneller Fischschutzverband.

Kundennummer: 425, Bereich: 386.

Kontakt

Anders Hansson, ordförande:
073 - 027 03 63




  
  

Angelgewässer in der umgebung

Tallsjön, Sundsjön, Oreälv m fl vatten
Siljan, Orsasjön, Grundsjön, Ätjärn m. fl. sjöar
Siljan, Norra och Södra Fjärdarna, Säxen
Siljan (Hela siljan)
Voxnan, Storhamrasjön mfl

iFiskes verbundenen Gebiete in Dalarnas län
 Ihr Warenkorb ist leer.