Hålteby-Rinnens FVOF

  • Rinnen
  • Schöne Aussicht
  • Rastplatz läuft
 

Rinnen, Hålevattnet, Mossjön m fl vatten

  Värmlands län / Årjäng und Eda Gemeinde.

Hålteby-Rinnens Fvof verfügt über insgesamt 25 fischfähige Gewässer. Die größten davon sind Rinnen , Mossjön , Eketjärn , Långevattnet , Hålevattnet und Rövattnet .

In der Gegend gibt es sehr schöne Natur mit den meisten Naturschutzgebieten. Die häufigsten Fischarten sind Hecht, Barsch, Plötze und Forelle.

In den ungestörten Gewässern hoch oben in den Wäldern von Hålteby-Rinnens und den umliegenden Naturschutzgebieten rund um mehrere Gewässer können Sie angeln. In den Wäldern können Sie einige unserer größten Raubtiere wie Wölfe und Löwen, aber auch Elche und andere Rehe sehen. Die Gegend hat auch weiße Elche und weiße Hirsche gesehen.

Hålevattnet ist ein Put & Roof-Wasser, in dem jedes Jahr Regenbogen ausgesetzt werden. Regenbögen bis 1,5 kg sollen den Besuchern die großartigen Kämpfe vermitteln. Der größte gefangene Regenbogen wog 4 kg. Hålevattnet hat auch eine an die Zugänglichkeit angepasste Brücke, so dass auch Behinderte angeln können.

Der Lauf ist der größte See der Region und liegt so hoch, dass Sie ein Gefühl für die Bergwelt in der Umgebung bekommen. In Rinnen wird jedes Jahr ein großer Hecht gefischt, bei dem die Spitzengröße bisher 12 kg wog. Sitzstangen über Kilos sind häufig und frische Luft ein Versprechen.

Mossjön ist ein sehr tiefer See mit Tiefen von über 30 Metern. Hier wurde Röding vor 30 Jahren gepflanzt und auch heute gibt es noch Fisch der Bevölkerung. Fvof wird daran arbeiten, dieses Wasser sowohl zu einer Forelle als auch zu einem Char Mekka zu bringen.

Das Begräbniseisen im Osten ist ein sehr einfach zu handhabender Teer, bei dem Sie oft große Barsche über Kilogramm bekommen.

Das meiste Wasser hat ein großes Potenzial für Meerforellenforellen, und dies ist etwas, was die Fvof in die Entwicklung investiert.

 In der Gegend gibt es
zugänglich
Wasser. Für weitere Informationen
Kontakt Hålteby-Rinnens FVOF.
 Das Gebiet verfügt über eine oder mehrere "Put-and-take" mit Spiel Fischen besetzt -fiskevatten.
 Es gibt einen oder mehrere in der Gegend
Wasser für Catch-and-Release, dh
Die Fische werden sorgfältig zurückgewonnen
nach dem Fang.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Reichlich

Plötze

Reichlich

Stinte

Verbreitet

Quappe

Verbreitet

Ukelei

Verbreitet

Forelle

Normal

Brasse

Normal

Güster

Normal

Aland

Wenig

Aal

Wenig
 

Hålteby-Rinnens FVOF

Organisationsnummer: 874002-0410

Håltebyn-Rinnens Fvof gehört zu den Gemeinden Årjäng und Eda. Der Verein wurde 1990 gegründet.
Das Gebiet hat viele schöne und gute Gewässer in einer herrlichen Natur.

Im Laufe der Jahre wurden viele Anstrengungen unternommen, um die Fischerei zu fördern und zu erhalten. Niotop-Pflege wurde in Bächen und Fischereigewässern durchgeführt, in denen Bedarf bestand, und eine Reihe von Spülvorgängen wurden durchgeführt. Die Gewässer in der Umgebung sind verkalkt, was den Fischen in diesen Gewässern hilft. Der Verein arbeitet daran, die Fische in der Region und die Raubfische in den Gewässern, die sie am besten eignet, zu vermehren.

Der Fischereiverband ist an allen Kooperationen interessiert, von denen die Region profitieren kann. Der Fischereiverband ist Teil des Fischereikreises von Eda.

Kundennummer: 1120, Bereich: 1081.

Kontakt

Robert Bergström:



  

Angelgewässer in der umgebung

Yxesjöarna, Mjögesjöarna m fl vatten
Vadjungen, Hemsjön, Kölaälven m fl vatten
Östen, Strömmersjön mfl
Övre Gla/Buvattnet, Grännsjön mfl
Ränken, Buvattna mfl

iFiskes verbundenen Gebiete in Värmlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.