Nora Västansjö FVOF

  • Schöner Regenbogen
 

Rödsjön, Fängsjön, Stora Öravattnet, m fl vatten

  Västernorrlands län / Sundsvall gemeinde.

Im Fischereimanagementgebiet Nora-Västansjö gibt es viele schöne Angelgewässer: Rödsjön, Stora Öravattnet, Lilla Öravattnet, Fängsjön, Bryggtjärn, Norasjön, Västansjö, Strandtjärn, Bladtjärn, Ringtjärn, Sörhemsjön, Noraforsån, Slottlandsån, Bryggtjärnsån, Väster Lövsj ön und Kvisslevattnet.

Es gibt Windschutze bei Rödsjön und Fängsjön. In diesen Seen werden jährlich Regenbogenforellen gepflanzt. Angler, die unsere Gewässer besuchen, berichten von tollen Fängen. Viele Fliegenfischer loben vor allem den Roten See für seine tollen Angelmöglichkeiten.

Wir können das Hecht- und Barsangeln in Norasjön, Västansjö und VästerLövsjön wirklich empfehlen, wo wir das Fangen und Freilassen von Fischen schätzen

 Das Gebiet verfügt über eine oder mehrere "Put-and-take" mit Spiel Fischen besetzt -fiskevatten.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 9.

Spezies


Barsch


Verbreitet

Hecht


Verbreitet

Forelle


Verbreitet

Plötze


Verbreitet

Quappe


Selten
 

Nora Västansjö FVOF

Der Verein wurde in den 1960er Jahren gegründet, um die Fischerei in und um die Dörfer Nora und Västansjö zu verwalten.

1977 wurde das Fischereischutzgebiet gebildet. Das Fischereimanagementgebiet Nora-Västansjö verwaltet die Fischerei in den oberen Teilen des Sättnaån-Wassersystems, das bis nach Norafors Meerforellenbestände aufweist.

Viele Angler schätzen die Möglichkeit zum Fliegenfischen im Roten See.

Organisationsnummer: 202100-2445*

*Registerführende Behörde (z. B. Kreisverwaltungsrat)
Kundennummer: 549, Bereich: 509.

Kontakt

Krister Smedberg
0703 - 70 25 75




  
  

Angelgewässer in der umgebung

Stor-Hällsjön, Lill-Hällsjön, Mörttjärn
Hammarsjön, Skiftestjärn, Stödebygdens fvo
Hissjön, Stor-Hullsjön, Lill-Hullsjön
Lidens Nedre
Stödesjön mfl. vatten

iFiskes verbundenen Gebiete in Västernorrlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.