Stenbithöjdens fiskevatten

 
  Västerbottens län / Åsele und Dorotea gemeinde.

Willkommen im Fischereischutzgebiet Stenbithöjden!

Stenbithöjden, an der Grenze zwischen den Gemeinden Åsele und Dorotea gelegen, bietet dem Besucher ein ursprüngliches Wildnisgefühl mit Wäldern in der Nähe der Berge und etwa zwanzig kleinen Seen, Teichen und Bächen. Teile des Gebietes bestehen aus einem Naturschutzgebiet mit Mittelgebirgscharakter, das mit 668 m den höchsten Berg von Åsele aufweist, der Ausblick von oben ist atemberaubend. Steinadler nisten in der Gegend, so dass es ein Erlebnis sein kann, sie zu sehen.

Gefischt
Viele der Teiche in der Umgebung beherbergen selbst produzierende Forellenbestände, aber auch Barsch, Plötze und spärliche Hechte gibt es hier. Ein weiterer Tipp ist Stenbitssjöarna in den höheren Teilen des Reservats. Neben einigen Seen in der Umgebung gibt es Hütten zu vermieten, darunter Tjusjöstugan und Oxtjärnstugan. Die Vermietung erfolgt bei Lappland Pro Natur im westlichen Gafsele.

 Es gibt einen oder mehrere in der Gegend
Wasser für Catch-and-Release, dh
Die Fische werden sorgfältig zurückgewonnen
nach dem Fang.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Endast i sällskap med målsman/vuxen
 Nur ein Gerät pro Kind

Spezies


Barsch


Verbreitet

Forelle


Verbreitet

Plötze


Normal

Hecht


Wenig

Äsche


Selten
 

Stenbithöjdens fiskevatten

Organisationsnummer: 556560-9475

Logo Stenbithöjdens fiskevatten
Kundennummer: 1066, Bereich: 976.

Kontakt

Lappland Pro Natur AB

Telefon: 073-8229482 (engelska) & 070-3956792 (svenska)



  

Angelgewässer in der umgebung

Hällbymagasinet, Stenbittjärn, Abborrtjärn m fl vatten
Sallsjöån, Gåstjärn, Per-Salomonstjärn m fl sjöar
Ångermanälven, Sämsjön, Hällbymagasinet mfl
Övre Ångermanälven och Mesjöområdet
Ångermanälven, Hällbymagasinet, Hedvattensjöarna m fl vatten

iFiskes verbundenen Gebiete in Västerbottens län
 Ihr Warenkorb ist leer.