Undens FVO

 

Unden

  Örebro län und Västra Götalands län / Laxå, Karlsborg und Töreboda Gemeinde.

Der Unden See ist ein schützenswerter See und hat damit einen Status als
”Reichsinteresse”. Als Grundwassersee werden ca. 40% des Wassers durch
Grundwasserzulauf gespeist. Der Unden ist ein in Schweden hervorzuhebender See für den
Saibling, wobei die Topographie und das Ekosystem für den Saibling bestens geeignet sind.
Der Unden hat klares und kaltes Wasser, die Mitteltiefe beträgt 32 Meter und die tiefste
Stelle ist 108 Meter.
Die Fläches des Unden ist 9540 ha und hat 13 Bachzuläufe. Der Wasserabfluss geschieht
durch drei Kraftwerke welche in Edsån liegen und den Unden mit dem See Viken verbinden.
Der Mittelwasserdurchfluss in Edsån liegt bei 3,5m3 pro Sekunde. Die Göta Kanal AB,
welche das ursprüngliche Wasserrecht hat, ist für die erforderliche Wasserregulierung der
Segelschiffe auf dem Göta Kanal verantwortlich.
Im Unden gibt es Fischarten wie z.B. Forelle, Morane (3 Varianten), Hecht, Barsch,
Aalraupe, Stint, Ukelei, Rotauge, Rotfeder, Kaulbarsch, Äsche. Die größten gefangenen
Fische im Unden sind: Saibling 10,5 Kg, Forelle 14,4 kg, Maräne 3,2 Kg, Barsch 2,8 kg und
Hecht 17,0 kg.
Die Forelle spielt im rinnenden Wasser in den größeren Bächen. Die frisch geschlüpften
Forellen leben ein bis zwei Jahre in den seichten Bachzonen, um danach in den See zu
wandern um sich „groß“ zu essen. Eine gewisse Anzahl derer gehen nach einigen Jahren
zurück in die Zuflüsse um zu laichen.
Die Zufluss-Bäche samt Edsån, der den Unden mit dem Viken verbindet, gehört zum
Fischschutzgebiet.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14. (Es können Sonderregeln oder Ausnahmen gelten, Mehr lesen...)

Spezies


Barsch

Verbreitet

Ökat genom predation på kräftor

Hecht

Verbreitet

Mycket stora gäddor finns ute i sjön

Stinte

Verbreitet

Betesfisk som återhämtat sig efter att kalkningen startade

Signalkrebs

Normal

Inplanterad på 1980-talet och är nu etablerad i större delen av sjön

Rotforelle

Normal

Vikande population och stödinsättning diskuteras

Lavaret

Normal

3 arter finns

Quappe

Normal

Förekommer mest som smålake

Ukelei

Normal

Forelle

Wenig

Vi har nu en självlekande stam som är i ökande

Plötze

Wenig

Äsche

Selten

Bachforelle

Selten

Finns lokalt i ett tillflöde men ingår inte i UFVO

Aal

Selten

Kanalbolaget planterade in ål under flera år men nu är den så gott som borta
 

Undens FVO

Undens Fischverband wurde Mitte der 1950 Jahre gegründet. Der Verband wurde gegründet
um aktiv gegen Schwedens erstes kommerzielle Atomkraftwerk zu agieren, welches
letztendlich nicht umgesetzt wurde.
Um Hilfe für Kalkungsmaßnahmen zu erhalten, als sich der pH-Wert gegen 5,0 näherte,
gründete sich Undens Fischschutzverband. Seit 1977 erhält Undens Fischverband
Staatsbeiträge für Kalkungsmaßnahmen.

Das Kalkmaterial wird an den Spielplätzen der Saiblinge verteilt. Undens Zuflüsse werden
jährlich mit Booten und Helikoptern gekalkt. Die Wasserproben werden 4 mal im Jahr an 5
bestimmten Stellen entnommen, um die Wasserqualität zu verfolgen. Der Wasser Ph-Wert
ist jetzt gut und wird auf dem richtigen Niveau gehalten mit Hilfe von Kalkungen. Die
Fischregeln sind eingeführt worden um eine anhaltende Fischerei aufrechtzuerhalten.

Kundennummer: 166, Bereich: 131.

Kontakt

Christer Johansson:
070-625 49 46




  
  

Angelgewässer in der umgebung

Gårdsjön, Narven och Långtjärn
Edsån
Bottensjön
Spåndals Bergsjö
Viken

iFiskes verbundenen Gebiete in Örebro län

iFiskes verbundenen Gebiete in Västra Götalands län
 Ihr Warenkorb ist leer.