Ramsele-Vallens FVOF

  • Terrsjön Östra
  • Lövlundsån
  • Probierforelle
  • Skoterbro Kängsjöån
  • Barsch 12 hg Terrsjön
  • Grundsjön
  • Moltebeeren
  • Mietanhänger Zwei Boote
  • Iskanot
  • Kängsjönett
  • Kvarnbrännån
  • Lövlundränna
  • Grössjön Vildmarkssjö
  • Familienfischen erster Fisch
  • Zwei Meilen
 

Vallsjön, Stor-Grössjön, Kängsjön, m fl vatten

  Västernorrlands län / Sollefteå Gemeinde.

Wildnisgebiet mit ausgezeichnetem Barsch- und Hechtangeln. In den Bächen natürlich verjüngte Forelle.

Höhenunterschied 150 m von der Jämtlandgrenze bis zum Auslass Lövlundsån.
Gute Wasserqualität durch kalkhaltiges Grundgestein, das Orchideen und Wild zugute kommt.
Gute Erreichbarkeit mit Kreisstraßen und Forstautostraßen.
Wildes Gebiet mit Elchen, Hirschen, Bibern, Luchsen, Waldhühnern und Greifvögeln.

Neben Windschutzscheiben und Brücken haben wir drei Ferienhäuser gebaut, die für jedermann zugänglich sind, aber nicht gemietet werden dürfen.

In der Umgebung können zwei Boote gemietet werden.

Ferienhäuser, Herbergen und Campingplätze befinden sich in der Umgebung. Service mit Geschäften, Restaurants, Bahnhöfen, Kultur in Ramsele 2 km von Vallen entfernt.

Die folgenden Gewässer befinden sich im Fischereischutzgebiet (weitere Informationen siehe auch Karte):
Vallsjön, Kängsjön, Großer Grössjön, Flärken, Gammbodtjernnen, Croktjärn, Lavatjärn, Lill-Bodvattennet, Lill-Grössjön, Långtjärnen, Unterer Vallvattnet, Nordanbergstjärnen, Sandvikssjön, Stor-Värnatt-See , Öster-Terrsjön, Östvattnet, Övre Vallvattnet, Bjurbäcken, Grytån, Eiswagen-Darlehen, Kvarnbrännån, Kängsjöån, Lövlundsån, Stor-Lungnan, Vallsjönoret, Västvattenån.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Reichlich

Plötze

Reichlich

Lavaret

Normal

Forelle

Wenig

Quappe

Wenig

Aal

Wenig

Äsche

Selten

Edelkrebs

Selten
 

Ramsele-Vallens FVOF

Organisationsnummer: 802426-9535

Die Vereinigung der Fischereigebiete wurde 1995 für das Wasser von sechs Dörfern im westlichen Ångermanland in Richtung der Grenze zu Jämtland gegründet.

Zwei Meilen fließendes Wasser, das 150 m fällt und durch 14 mittelgroße Seen und etwa zehn Teiche fließt.

Ziel ist es, Fischerei und Wasserschutz zu betreiben und das Wohlbefinden der Einheimischen und Besucher vorzubereiten. Wir schützen die Interessen von Fischern, Einheimischen, Besuchern und schützen unsere aquatische Umwelt.

Kundennummer: 550, Bereich: 510.

Kontakt

Stefan Carlén:
073 - 839 25 35

Mattias Nordin

070 206 61 73

 



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Helgevattnet Fullsjön Öratjärn(put and take)
Faxebygdens FVOF
Öratjärn, Abborrtjärn, Grönvattnet m fl vatten
Gesunden
Övre Ammerån

iFiskes verbundenen Gebiete in Västernorrlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.