Vikens FVOF

 

Viken

  Västra Götalands län / Töreboda und Karlsborg gemeinde.

Der See Viken ist der höchste Punkt des Göta Kanals, 91,5 Meter über dem Meeresspiegel. Das Wasser ist von hoher Qualität mit Zufluss aus Unden und Örlen . Die durchschnittliche Tiefe liegt zwischen 10-15 m und die maximale Tiefe beträgt 30 m.

Guter Hecht-, Barsch-, Gans-, See-, Felchen- und Brunnenkresseauftrieb nach wenigen Feldfrüchten.

Bootsrampen befinden sich in Tåtorp, Beateberg, Brosundet, Näs und Sätra.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Sie müssen keine Angelscheine lösen, aber dennoch die Regeln einhalten, die für Angelscheine gelten.

Spezies


Zander


Reichlich

Barsch


Verbreitet

Hecht


Verbreitet

Plötze


Verbreitet

Brasse


Verbreitet

Quappe


Verbreitet

Kaulbarsch


Verbreitet

Ukelei


Verbreitet

Stinte


Normal

Güster


Normal

Forelle


Wenig

Schleie


Wenig

Rapfen


Selten
 

Vikens FVOF

Verband der Fischereigebiete mit ca. 280 Fischereibesitzern.

Kundennummer: 470, Bereich: 430.

Kontakt

Anders Nilsson, ordförande:
0736-770119




  
  

Angelgewässer in der umgebung

Edsån
Örlen
Gällsjön
Kyrksjön
Bottensjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Västra Götalands län
 Ihr Warenkorb ist leer.