Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Willkommen bei iFiske!
Hier finden Sie Angelkarten für tausende Gewässer in ganz Schweden.
Schweden - Ein paradies für angler!
Mit vielen Seen und Strömmen ist es einfach, gute Fischgründe zu finden.
Einfache Angelkarte online!
Bezahlen Sie online, immer geöffnet! Erhalten Sie Ihre Angelerlaubnis per e-Mail oder app.
Planen Sie Ihren Angelausflug!
Planen Sie Ihre Reise und kaufen Sie einfach Ihren Angelschein im Voraus.

Angelkarten in Schweden

iFiske ist Schwedens führendes Portal für Angelerlaubnisse. Bei uns finden Sie Angelerlaubnisse für die meisten von Schwedens größten und beliebtesten Fischgründe. Angellizenzen oder Erlaubnisschein werden im Volksmund "Angelkarten" genannt; Angelkarten berechtigen zur Fischerei an einem bestimmten Gewässer. In Schweden ist kein Jahres-Fischereischein erforderlich.

Kaufen Sie einfach Ihre Angelerlaubnis online aus iFiske.se, den ganzen Tag – das ganze Jahr. Bezahlen Sie per Paypal oder Kreditkarte. Die Angelkarte wird an sie elektronisch als PDF/E-Mail geschickt. Keine Mitgliedschaft, keine versteckten Gebühren – außerdem schonen Sie so die Umwelt!

Auf der Webseite können Sie nach Fischgründen suchen, Karten und Fischereiberichte sehen und mehr über Fischarten, Methoden, etc. lesen. All diese Informationen sind außerdem in unserer beliebten App für iPhone/iPad und Android-Smartphones zugänglich.

In Schweden gewährt das sogenannte "Jedermannsrecht" allen Menschen das Recht auf freien Zugang zur Natur. Dieses Recht gilt es verantwortungsvoll wahrzunehmen. Wenn auch mit dem Jedermannsrecht kein Recht aufs Angeln verbunden ist, so ermöglicht es doch den freien Zugang zu wunderbaren Angelgewässern.  Lesen Sie mehr über Fischerei in Schweden in der ausgezeichneten Broschüre "Angeln in Schweden" (PDF)


Angelkarte kaufen    Gewässerkarte...

802200
Angelkarten ausgestellt
123300
Fänge
808
Gewässer

Die letzten Fangberichte

Ali Altaihi, 20-07-13
 Yxningen
 Fangmethode:Stippfischen
 Beste Köder:Maske
 Yxningens
 • 2 Fische Barsch  auf ingesamt 0.1 kg, Durchschnittsgewicht 0.03 kg.
Andreas Nygårds Möller, 20-07-13
 Fylleån
 Fangmethode:Fliegenfischen (eine Hand)
 • 1 Fische Lachs (Hona) (Mit fettem Fena) auf 0.0 kg und 58 cm.  (  Nein!)
Johanna Enroth, 20-07-13
 Ängebytjärnet
 Fangmethode:Spinnfischen
  "Es traf sehr viel, niemand um uns herum bekam Fisch. Ich habe einmal einen Schnuller bekommen, ihn aber verloren."
  Ängbytjärnen
 • Kein Fisch
Weitere Berichte anzeigen

Kürzlich hinzugefügt Fischerei Gewässern

  • Landsjösjön, Getingstasjön m fl vatten - (07-11) Das Fischereischutzgebiet wird von Wäldern mit landwirtschaftlichen Nutzflächen dominiert. Das Wasser umfasst eine Reihe von tiefen Seen, kleineren Teichen, Flussabschnitten und Bachabschnitten.
  • Borrsjöån - (07-01) Wandern Sie durch den wilden Wald. Hier schwimmen echte Forellenforellen namens Borrsjöåöring zusammen mit kampfbaren Regenbögen. Borrsjöån ist eine kleinere Waldsäge, deren Quelle aus Borrsjön in Dalarna stammt, wo sie dann ins Gästrikland und in die Großen Seen fließt.
  • Helige Å m fl vatten - (06-30) Im heiligen Fluss Angelgebiet, ist die Fischerei für die Öffentlichkeit zugänglich in Teilen heiligen Fluss, See Furen, Gemlasjön, Kråkesjön und Rappe Kanal. Angeltipps Autobahnbrücke Die Strömungen stromabwärts der National Road Bridge sind klassisch.
  • Storsjön, Vätternsjöarna, Hedströmmen - (06-26) Das Gebiet befindet sich in Skinnskatteberg. Der Verein verwaltet natürliches Wasser sowohl mit fließendem als auch mit stillem Wasser.
  • Näldsjön - (06-19) Der Näldsjön-See hat das ganze Jahr über Fischfang mit guten Straßennetzen, der nächste Hauptort ist Krokom. Vom Land aus fischen Sie am besten Barsch, Äsche und Hecht. Der größte gemeldete Hecht wog 12 kg.
  • Norra Göta älv - (06-18) Der Göta-Fluss - Schwedens größter Fluss - war einst weithin bekannt für wilde Natur, dramatische Wasserfälle und Stromschnellen und nicht zuletzt für Riesenlachs und große Forellen.
  • Liperedssjöarna - (06-18) Lipered liegt etwa 10 km südlich von Trollhättan in der Gemeinde Sjuntorp. Das Wasser umfasst drei miteinander verbundene kleine Seen. Alsjön, Småvattnet und Liperedssjön sowie Smörsjön (auch Smörsömlingen genannt).
 Ihr Warenkorb ist leer.