Åmänningens FVO

 

Åmänningen

  Västmanlands län / Fagersta gemeinde.

Der Åmänningen-See ist nach dem Mälaren- und Hjälmaren-See der größte See in Västmanland. Es befindet sich in der Gemeinde Fagersta in Bergslagen und hat die Engelsberg-Mühle, die zum Weltkulturerbe Schwedens gehört, als nächsten Nachbarn.

Im See befindet sich die berühmte Ölinsel mit der weltweit einzigen erhaltenen Ölraffinerie aus dem 19. Jahrhundert. Åmänningen liegt auf 2260 Hektar mit etwa 30 Inseln.

Der See hat viele Hechte, Zander und Barsche und es gibt auch Lachsforellen und See.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Barsch


Reichlich

Hecht


Reichlich

Zander


Reichlich

Plötze


Normal

Quappe


Normal

Forelle


Wenig
 

Åmänningens FVO

Organisationsnummer: 06652675-1570

Kundennummer: 310, Bereich: 273.

Kontakt

Olle Olsson:
070-681 39 42

Per Brusling:
070-245 99 52

Christer Wåhlander:
070-526 14 01

Kontaktperson för båtrampen vid Ängelsbergs båtklubb:
Lars Fröjd
070-231 94 39



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Snyten, Hällingen
Virsbo FVF
Gävjan, Gunnilboån, Kedjen m fl vatten
Aspensjöarna mfl.
Labodasjön, Bågen och Olsbennings damm

iFiskes verbundenen Gebiete in Västmanlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.