Hälla FVOF

  • Hällbymagazin
  • Stavselån
 

Ångermanälven, Hällbymagasinet, Hedvattensjöarna m fl vatten

  Västerbottens län und Västernorrlands län / Åsele und Sollefteå gemeinde.

Das Fischereischutzgebiet Hälla liegt etwa 30 km südlich des Stadtgebiets von Åsele und umfasst Ångermanälven, einen Teil von Hällbymagasinet, einen gepachteten Teil von Ångermanälven innerhalb von Junsele und Stavselån und Hedvattensjöarna.

Das Fischereischutzgebiet bietet sehr gute Angelmöglichkeiten auf Hecht, Barsch. Daneben gibt es auch Forellen und Äschen.

Boote können gemietet werden.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Endast i sällskap med målsman/vuxen

Spezies


Barsch


Reichlich

Hecht


Reichlich

Plötze


Reichlich

Forelle


Wenig

Äsche


Wenig
 

Hälla FVOF

Organisationsnummer: 896100-1727

Entwicklung und Verwaltung des Hälla-Fischereischutzgebiets.

Kundennummer: 3114, Bereich: 3130.

Kontakt

Rikard Edström

0706- 234 223

Mattias Blomdal
0706 - 831 362


  

Angelgewässer in der umgebung

Ångermanälven, Sämsjön, Hällbymagasinet mfl
Hällbymagasinet, Stenbittjärn, Abborrtjärn m fl vatten
Solbergsbygden
Stenbithöjdens fiskevatten
Lillsjön, Myckelgensjösjön, Torrvattnet, Hällvattnet mfl

iFiskes verbundenen Gebiete in Västerbottens län

iFiskes verbundenen Gebiete in Västernorrlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.