Borlänge centrala FVO

 

Dalälven, Båtstasjön, Bysjön mfl

  Dalarnas län / Borlänge Gemeinde.

Borlänge Central FVO umfasst etwa 30 km des Flusses Dalälven von Torsång im Süden bis Gimsbärke im Norden. Ebenfalls enthalten sind Grängshammarsån und Tunaån sowie etwa 40 Seen. Die Gesamtwasserfläche beträgt 900 ha.
(Detaillierte Informationen zu den Grenzen des Gebiets finden Sie auf der Karte.)

Übliche Fischarten sind Hecht, Zander, Barsch und Weißfisch. In Dalälven auch Forelle und Regenbogenforelle.

Die Brücke für Behinderte befindet sich am nördlichen Strand von Bysjön . Bootssee - Put & Take Wasser. Regenbogenforelle und Forelle werden von Anfang Mai bis in den Winter kontinuierlich freigesetzt.

 In der Gegend gibt es
zugänglich
Wasser. Für weitere Informationen
Kontakt Borlänge centrala FVO.
 Das Gebiet verfügt über eine oder mehrere "Put-and-take" mit Spiel Fischen besetzt -fiskevatten.

Spezies


Barsch

Reichlich

Signalkrebs

Reichlich

Plötze

Reichlich

Ukelei

Reichlich

Hecht

Verbreitet

Forelle

Verbreitet

Brasse

Verbreitet

Rotfeder

Verbreitet

Kaulbarsch

Verbreitet

Aland

Normal

Zander

Wenig

Stinte

Wenig

Quappe

Wenig

Hasel

Wenig

Schleie

Wenig

Äsche

Selten

Lavaret

Selten

Karpfen

Selten
 

Org ID: 483, Area 443

Borlänge centrala FVO

Borlänge Central FVO ist eine Gruppe von ca. 3000 Fischbesitzern. Das Gebiet erstreckt sich über 30 km Dalälven von Torsång im Süden bis nach Gimsbärke im Norden sowie über 40 Seen. Das gesamte Fanggebiet umfasst 900 Hektar.


Kontakt

Rune Andersson:
070-5168327



  

Angelgewässer in der umgebung

Övre Valsan, Mellan Valsan, Nedre Valsan mfl
Gimmen, Lissjön samt småtjärnar
Tansen, Grycken, Varpan, Tisken mfl
Runn
Bjursås-Leksands FVOF

iFiskes verbundenen Gebiete in Dalarnas län
 Warenkorb ist leer.