Värmlands Karpförening

  • Elsie
  • Forstjärn
 

Forstjärn

  Värmlands län / Forshaga gemeinde.

*** Wichtige Info ***

Wir haben Angst vor unseren Fischen. Wenn Sie vor dem Forstjärn in einem anderen Gewässer gefischt haben, ist es erforderlich, dass die Ausrüstung, die mit Wasser in Kontakt kommt, vor Beginn des Angelns ordnungsgemäß an der Sonne getrocknet oder desinfiziert wird, um keine Krankheitsübertragung zu riskieren. Desinfektionsmittel Virkon S kann z. B. vom Nachbarhof gekauft werden, Anweisungen genau befolgen.

Forstjärn liegt in Deje, Gemeinde Forshaga und ist etwa 6 Hektar groß. Die maximale Tiefe beträgt etwa 4 Meter und der Boden besteht hauptsächlich aus weicheren Sedimenten. Es ist ein abwechslungsreicher See mit verschiedenen Vegetationsarten wie Schilf, Nate, Seerosen, Kavedun und Schilf. Darüber hinaus gibt es in der Strandzone viele Sträucher und überhängende Bäume, die den Karpfen des Sees Schutz und Unterschlupf bieten. 6 verschiedene Schwimmbecken zum Angeln.
Im Jahr 2012 wurden knapp über 40 Spiegel- und Bergkarpfen von Aneboda in den See ausgesetzt, die beim späteren Versuchsangeln ein gutes Wachstum zeigten. Die größten haben zwischen 7 und 10 kg gewogen und im Mai 2021 einen neuen Seerekord von 11,57 kg aufgestellt.

Im Jahr 2016 haben wir weitere 22 Karpfen hinzugefügt, die meisten davon feine Spiegelkarpfen zwischen 2-5 kg von Aneboda.

2021 dürfen weitere 11 wunderschöne Aneboda-Spiegel zwischen 4-6 Kilo in den See hinausschwimmen, die Zukunft ist rosig!

 Es gibt einen oder mehrere in der Gegend
Wasser für Catch-and-Release, dh
Die Fische werden sorgfältig zurückgewonnen
nach dem Fang.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Nur in Begleitung eines Tierhalters / Erwachsenen / einer Person, die einen gültigen Angelschein besitzt (auf seine Quote)

Spezies


Rotfeder


Verbreitet

Barsch


Normal

Hecht


Normal

Plötze


Normal

Karpfen


Normal
 

Värmlands Karpförening

Organisationsnummer: 802467-0377

VKF arbeitet aktiv an der Schaffung und Entwicklung des Sportfischens für Karpfen in Värmland. Vor allem arbeiten wir hart daran, neue Seen zu finden, in denen wir in Zusammenarbeit mit Fischereirechten Karpfen pflanzen und so künftig interessante Fischgewässer schaffen können. Wenn Sie Fischereirechte in einem See haben oder ein Wasser kennen, das sich zu einem Fischwasser entwickeln könnte, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir kümmern uns um alles, von der Beantragung einer Freigabegenehmigung über das Abrufen und Freigeben von Karpfen bis hin zur Unterstützung beim Verkauf von Fanglizenzen und etwaigen Verbesserungsmaßnahmen in den Gewässern.

Kundennummer: 369, Bereich: 330.

Kontakt

Pierre Wellander
Grums
0763 - 11 82 32


  

Angelgewässer in der umgebung

Klarälven, Dejeforsen
Klarälven (Torp-Forshaga)
Lusten
Visten, Smårissjön, Skivtjärn m.fl
Klarälven (Ullerud)

iFiskes verbundenen Gebiete in Värmlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.