Lofsdalen-Glöte FVOF

 
  Jämtlands län / Härjedalen gemeinde.

Das BVET Lofsdalen-Glöte ist ein Gebiet von etwa 50.000 Hektar, in dem Bergbäche, Teiche und Seen in landschaftlich reizvollen Gebieten meist völlig ungestört sind. Die Gegend bietet vielfältige Angelmöglichkeiten. Lofssjön hat seine Forellen, Dyckessjön und Stråsjön sind feine Saiblinge. Der Glötessjön hat Forellen und Edelbarsche und ist ein leicht zugänglicher See. Die Gegend hat viele schöne Gewässer zum Sommer- und Winterfischen!

Der größte an einer Rute gefangene Fisch im BVET Lofsdalen-Glöte ist eine Forelle von etwa 9,8 kg, aber es gibt sicherlich auch größere!

Auch das Angeln in den Wildnisflüssen der Region ist ein Erlebnis. Lofsen, Sömlingsån, Glötån und Stråån sind allesamt spannende Wasserläufe, in denen es möglich ist, Forellen und Äschen anzulocken.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Barsch


Normal

Hecht


Normal

Forelle


Normal

Rotforelle


Normal

Dyckessjön och Stråsjön

Plötze


Normal

Quappe


Normal

Äsche


Wenig

Främst i Glötån
 

Lofsdalen-Glöte FVOF

Organisationsnummer: 893201-4213

Logo Lofsdalen-Glöte FVOF

Willkommen im Fischereischutzgebiet Lofsdalen-Glöte!
Der Verein setzt sich für eine langfristige und nachhaltige Fischerei durch verschiedene Initiativen zum Schutz der Fischerei ein, z. B. Reduzierung von Kakerlaken, Freisetzung von Reisvasen, Unterstützung der Freisetzung von Fisch usw.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Vereins unter http://www.fiskailofsdalenglote.se

Kundennummer: 812, Bereich: 883.

Kontakt

Erik Brohage
070-315 1069




  
  

Dateien zum Herunterladen


Karta och information

Angelgewässer in der umgebung

Ransundssjön, Storrassen, mfl.
Långå
Hede
Hedeviken
Övre Särvsjön och Nedre Särvsjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Jämtlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.