Sportfiskarna Trollhättan/Vänersborg

  • Vargon / Mühle
 

Norra Göta älv

  Västra Götalands län / Trollhättan und Vänersborg Gemeinde.

Der Göta-Fluss - Schwedens größter Fluss - war einst weithin bekannt für wilde Natur, dramatische Wasserfälle und Stromschnellen und nicht zuletzt für Riesenlachs und große Forellen.

Der nördliche Fluss erstreckt sich vom Kraftwerk Vargön im Norden bis zum Strömkarlsbron-Malgöbron-Klaffbron in Trollhättan im Süden.

Im Fluss selbst konzentriert sich das Fischen hauptsächlich auf grobe Hechte, Barsche und Hechte sowie auf große erwachsene Seeforellen. Das erstgenannte Trio findet sich hauptsächlich entlang der ruhigen schwimmenden Teile, während sich die Forellen auf die Strömungen in Vargön, Stallbacka und Trollhättan konzentrieren.

Aal und See sind auch entlang der gesamten Strecke zu finden. In den weiten Vegetationsgürteln von Karlsberg gedeihen zur Freude des Meters große Mengen Karpfen!

Im Norden wird auch Karls Grab zwischen Gropbron in Vänersborg und Brinkebergs Hügel gezählt. Ein ca. 5 km langer Kanal, der speziell für den Wettbewerb genutzt wird.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15. (Es können Sonderregeln oder Ausnahmen gelten, Mehr lesen...)

 

Sportfiskarna Trollhättan/Vänersborg

Angler Trollhättan - Vänersborg, verkürzte STV und hat ihren Sitz in Trollhättan und Vänersborg Gemeinden. Der Verein mit der schwedischen Angler und Fisch Conservation Association.

Die Aufgabe des Vereins ist es zu überwachen und die Sportfischerei und Fischschutzinteresse in Trollhättan und Vänersborg Gemeinden Umgebung zu schützen.

Kundennummer: 69, Bereich: 1124.

Kontakt

Timo Granqvist:
0733 - 770351



  

Angelgewässer in der umgebung

Lillån (Vänersborg)
Göta älv Trollhättan - Laxsträckan
Liperedssjöarna
Fredriks Sjö
Öresjö

iFiskes verbundenen Gebiete in Västra Götalands län
 Ihr Warenkorb ist leer.