Sportfiskarna Trollhättan/Vänersborg

 

Göta älv Trollhättan - Laxsträckan

  Västra Götalands län / Trollhättan Gemeinde.

Die Route ist von 1/4 bis 14/10 zum Angeln geöffnet (andere Zeiten sind das Angeln verboten)
Göta älv (Oscarsbron - Hängbron) ist ein einzigartiges und leicht zugängliches Fischwasser in einer malerischen Umgebung in der Nähe des Zentrums von Trollhättan, in der Nähe von Strömslund und des Kraftwerks. Die Strecke ist ungefähr einen Kilometer lang und hier bildet der Fluss Göta auf natürliche Weise eine wunderschöne Schlucht mit fließendem Wasser und dem Naturschutzgebiet Åkerström stromabwärts.

Das Wasser ist auch reich an Regenbogenforellen, Hechten, Barschen, Zander und verschiedenen Arten von Weißfischen.

Die Strecke beginnt am Oscarsbron und führt hinunter zur Hängebrücke. Oscarsbron ist einer der meistbesuchten Aussichtspunkte Schwedens und voller Touristen, wenn das Wasser während der Herbsttage im ansonsten ausgetrockneten Wasserfall freigesetzt wird.

Das Lachsfischen liegt zentral, etwas mehr als einen Kilometer vom Zentrum von Trollhättan entfernt und ist sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto leicht zu erreichen. Es gibt gute Parkmöglichkeiten neben dem Fluss.

Im Sommer wird vor allem Lachs und Forelle gefischt. Das Lachsfischen auf frisch gefangenem Atlantiklachs nimmt im Hochsommer zu und die häufigsten Fangmethoden sind Spinnerfliegen, Löffelziehen und Angeln mit Garnelen oder Hering.

Insgesamt dürfen maximal zwei Lachse pro Person und Tag gefangen werden (gilt für Fische, die getötet und zurückgehalten werden). Forellen und Regenbogenforellen sind nicht im Kontingent enthalten. Wenn zwei Lachse gefangen und getötet wurden, muss das Fischen eingestellt werden. Die Mindestgröße für Lachs beträgt 45 cm, für Forellen 45 cm und für Barsche 45 cm. Alle Fische unterhalb dieser Abmessungen müssen unversehrt freigelassen werden. . Der Aal ist in der gesamten Region geschützt.

Das Mindestalter für das Angeln beträgt 16 Jahre. Gilt sowohl mit als auch ohne Vormundschaft. Schwimmwesten müssen für alle Arten des Fischens getragen werden (gemäß den Regeln von Vattenfall).


Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Reichlich

Plötze

Verbreitet

Seeforelle

Verbreitet

Lachs

Verbreitet

Brasse

Verbreitet

Kaulbarsch

Verbreitet

Kleine Maräne

Verbreitet

Karausche

Normal

Aland

Normal

Stinte

Normal

Rotfeder

Normal

Zander

Wenig

Forelle

Wenig

Schleie

Wenig

Aal

Wenig

Döbel

Wenig

Rapfen

Wenig

Lavaret

Selten
 

Sportfiskarna Trollhättan/Vänersborg

Organisationsnummer: 863000-6867

Angler Trollhättan - Vänersborg, verkürzte STV und hat ihren Sitz in Trollhättan und Vänersborg Gemeinden. Der Verein mit der schwedischen Angler und Fisch Conservation Association.

Die Aufgabe des Vereins ist es zu überwachen und die Sportfischerei und Fischschutzinteresse in Trollhättan und Vänersborg Gemeinden Umgebung zu schützen.

Kundennummer: 69, Bereich: 30.

Kontakt

Timo Granqvist:
0733 - 770351



  

Angelgewässer in der umgebung

Liperedssjöarna
Norra Göta älv
Lillån (Vänersborg)
Nossan
Bodasjön (Prässebo)

iFiskes verbundenen Gebiete in Västra Götalands län
 Ihr Warenkorb ist leer.