Södra Hörken-Stora Avlångens FVF

  • Södra Hörken
  • Södra Hörken
  • Södra Hörken
  • Södra Hörken
 

Södra Hörken, Stora Avlången m fl vatten

  Dalarnas län und Örebro län / Ljusnarsberg und Ludvika gemeinde.

Willkommen bei Södra Hörken, Siksjön, Stora Avlången, Lilla und Stora Basttjärn, Hörktjärnen und Bladtjärnen.

Södra Hörken mit dem dazugehörigen Siksjön und einigen kleineren Teichen liegt südlich von Grängesberg an der Grenze zwischen Örebro und Dalarna. Die Seen sind typische Felsenseen und Teil des Wassersystems von Arbogaån. Die nördlichen und westlichen Teile von Södra Hörken sind dicht besiedelt, andere Teile des Sees sind jedoch von Wildnis geprägt. Die Fläche beträgt ca. 860 ha und liegt 258 m.ü.M. Die maximale Tiefe beträgt 43 m.

Die Stora Avlången liegt südlich von Hällsjön an der Grenze zwischen dem Landkreis Örebro und dem Landkreis Dalarna. Der See ist ein für die Wasserkraft streng regulierter See und Teil des Wassersystems Kolbäcksån. Es gibt keine Gebäude rund um den See. Die Fläche beträgt ca. 300 ha und liegt 280 m.ü.M. Die maximale Tiefe beträgt 28 m.

Bootsrampen gibt es sowohl in Södra Hörken als auch in Stora Avlången. Weitere Informationen finden Sie auf der Karte.

Auf Wunsch werden Seekarten zum Verkauf angeboten. Weitere Informationen finden Sie in den Kontaktinformationen.

 In der Gegend gibt es
zugänglich
Wasser. Für weitere Informationen
Kontakt Södra Hörken-Stora Avlångens FVF.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Nur Handgeräte

Spezies


Barsch


Reichlich

Hecht


Reichlich

Plötze


Reichlich

Kleine Maräne


Verbreitet

Forelle


Normal

Quappe


Wenig

Ukelei


Wenig

Lavaret


Selten

Stinte


Selten

Groppe


Selten
 

Södra Hörken-Stora Avlångens FVF

Organisationsnummer: 883800-6297

Södra Hörken - Der Fischereischutzverband von Stora Avlången ist ein gemeinnütziger Verein, der im Rahmen des Fischereischutzverbandes von Södra Hörken und des Fischereischutzverbandes von Stora Avlången Fischfang anbietet.

1931 wurde der Fischereiverband von Södra Hörken von einer Gruppe von Fischereirechtsinhabern gegründet. Der ursprüngliche Zweck bestand darin, den Fischereibedarf der Haushalte zu fördern und zu stärken. Seit seiner Gründung hat der Verband Fischereirechtsinhabern und der Öffentlichkeit zu denselben Bedingungen Fischfang angeboten.

Im Jahr 1987 wurde die Fischerei im Stora-Avlången-See durch eine Fusion mit dem Fischereiverband von Norra Ljusnarsberg aufgenommen.

Kundennummer: 3104, Bereich: 3119.

Kontakt

Hasse Nilsson
070-743 50 32



  

Angelgewässer in der umgebung

Haggen, Saxen, Snösjön m fl sjöar
Väsman
Övre Hillen, Nedre Hillen, Gårlången, Ljussjön m fl sjöar
Fallbärstjärnen
Hjulstockviken

iFiskes verbundenen Gebiete in Dalarnas län

iFiskes verbundenen Gebiete in Örebro län
 Ihr Warenkorb ist leer.