Stråkens FVOF (Jönköpings län)

 

Stråken

  Jönköpings län / Habo, Jönköping und Mullsjö Gemeinde.

Stråkens FVOFStråken, ein 25 km langer und 100 - 500 m breiter See, der etwa 20 km im Westen des südlichen Teils des Vättern liegt.
Der See ist ein Spaltensee mit einer maximalen Tiefe von 38 Metern und einer durchschnittlichen Tiefe von 10 Metern.Der Fischbestand ist typisch für einen oligotrophen, d.h. nährstoffarmen See.
Die Fischarten sind u.a. Barsch, Hecht, Brasse, Rotauge, Schleie, Maräne, Quappe und Kaulbarsch, um nur ein paar zu nennen.
Es wurden Versuche unternommen, unterschiedliche Stämme der Meerforelle auszusetzen, was zu unterschiedlichen Ergebnissen geführt hat. Es gibt einen kleinen Meerforellenstamm, vermutlich aus einer früheren Züchtung in dem Gebiet.In den tieferen Teilen des Sees gibt es auch im Herbst laichende Maränen. 

Es gibt auch implantierte Signalkrebse im See, diese sind allerdings kein Bestandteil der Angelkarte.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14. (Es können Sonderregeln oder Ausnahmen gelten, Mehr lesen...)

Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Verbreitet

Plötze

Normal

Brasse

Normal

Ukelei

Normal

Quappe

Wenig

Schleie

Wenig

Forelle

Selten
 

Org ID: 328, Area 290

Stråkens FVOF (Jönköpings län)

Stråkens FVOFZiel des Vereins ist es, sich für eine gute und praktische Fischerei im See Stråken sowohl für Menschen, die sich für die Fischerei interessieren, als auch für Grundbesitzer einzusetzen.
Durch die Verteilung der Verkaufsstellen sowohl vor Ort als auch über SMS und Internetseiten erleichtert man es Interessenten, unabhängig von Zeit und Ort eine Angelkarte zu lösen.

Der Verein setzt sich für eine qualitativ und quantitativ nachhaltige Fischerei im See Stråken ein.


Kontakt

Olof Johansson:
073 - 928 56 14



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Mullsjön
Gravsjön
Sandhemssjön
Mörtsjön, Skräcklagölen, Gårdsjön mfl
Lönern

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Ihr Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se