Fiska i Jönköpings kommun

  Jönköpings län
  • Ramsjöns FVOF
  • Södra Bunns FVOF
  • Norra Bunns FVOF
  • Landsjöns FVO
  • Risbrodammens FVOF
  • Örens FVOF
  • Stora Nätarens FVF
  • Ylens FVO
  • Bottnaryds Byalag
  • Vättern
  • Munksjön-Rocksjöns FVOF
  • Tenhultasjöns FVO
  • Stråkens FVOF (Jönköpings län)

 
Fisch in der Gemeinde Jönköping! In den Seen der Gemeinde Jönköping finden Sie die meisten unserer schwedischen Fischarten. Nur in Vättern, Schwedens zweitgrößtem See, gibt es 31 verschiedene Arten. Neben dem Vättern, wo Sie gute Chancen haben, Lachs, Forelle und Saibling zu fangen, gibt es eine Reihe von Seen mit guten Hecht-, Gans- und Barschbeständen. Versuchen Sie zum Beispiel das Landsjön in Kaxholmen für große Hechte oder fahren Sie zum Big Net oder Ylen, außerhalb von Lekeryd, um einen schönen Blick zu erhaschen. Oder warum nicht die unteren Seen, östlich von Gränna, wo Sie beide und! In den Seen sind Trolling, Spinning und Vertikalfischen hervorragend. Hier schwimmen Tauben und Gos über 10kg! Wählen Sie zwischen Stadtfischen in der Mitte von Jönköping, oder schauen Sie in die schönen Småländischen Wälder für ein wundervolles Naturerlebnis. Die Fische in Jönköping und Huskvarna, in Munksjön, Rocksjön und Huskvarnaån sind, ebenso wie der Fisch in Vättern, absolut frei. Es ist Wasser, das sowohl unseren schwedischen Räubern als auch den Sarv, Braxen und Sutari-Fischen eine gute Angelmöglichkeit bietet. Denken Sie daran, dass Sie, auch wenn das Angeln kostenlos ist, eine Angelkarte für Munksjön und Rocksjön auf der Website der Gemeinde Jönköping ausdrucken müssen. Es ist eine gute Möglichkeit, Informationen über die geltenden Fangregeln zu verbreiten und zu überwachen, wie viele Fische in den Seen sind. Für den Fliegenfischer empfiehlt es sich, in Ulvstorpasjön - in der Nähe des Flughafens von Axamo, etwa eine Meile westlich von Jönköping - Regenbogen zu angeln - oder in Bottnaryd, wo drei Seen zur Auswahl stehen, Regenbogenfischen. Alles in der malerischen Umgebung. Möchten Sie auf einem der Seen der Gemeinde Jönköping geführt werden? Dann gehen Sie zu www.visitsmaland.se/sv/fiske und finden Sie einen Führer, der zu Ihnen passt. Es gibt erfahrene Fischführer, die sowohl Vättern nach Lachs und Saibling führen, als auch in kleineren Seen, wenn Sie angeln oder Gänse fischen wollen. Bei der Fischerei und dem Aufenthalt in der Natur gilt das Allemans Gericht, was Freiheiten, aber auch Rücksicht und Verantwortung bedeutet. Ål kommt in einigen der städtischen Seen vor. Ålfiske ist erlaubt mehr als drei definitive Hindernisse aus dem Meer, aber das Minimum ist 70 Zentimeter in allen Gewässern. Tourismusbüro Jönköping, Resecentrum, 551 89, Jönköping, 036- 10 50 50, turist@jonkoping.se Besuchen Sie www.visitsmaland.se für mehr Informationen über Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants und Vorschläge für Aktivitäten in Jönköping und Umgebung.

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköping

  Bottnaryds Byalag
  Landsjöns FVO
  Munksjön-Rocksjöns FVOF
  Norra Bunns FVOF
  Ramsjöns FVOF
  Risbrodammens FVOF
  Stora Nätarens FVF
  Stråkens FVOF (Jönköpings län)
  Södra Bunns FVOF
  Tenhultasjöns FVO
  Vättern
  Ylens FVO
  Örens FVOF
 Hier verkaufen wir Angelkarten online!Hier verkaufen wir Angelkarten noch nicht

Die letzten Fangberichte

Peter Karninget, 19-07-19
Ylen
 Fangmethode:Schleppfischen (Trolling)
 Beste Köder:Wobbler klein (0-10 cm)
 Ylen
 • 1 Fische Zander  auf 1.0 kg.  "Kleiner schöner Hecht, der weiter schwimmen musste"   (  Nein!)
Peter Karninget, 19-07-19
Ylen
 Fangmethode:Schleppfischen (Trolling)
 Beste Köder:Wobbler klein (0-10 cm)
 Ylen
 • 1 Fische Hecht  auf 1.5 kg.  "Schöner Hecht, der weiter schwimmen musste"
Tommy Nilsson, 19-07-06
Bunn (Norra och Mellan)
 Fangmethode:Stippfischen
 Beste Köder:Maske
 Norra Bunn
 • 2 Fische Barsch  auf ingesamt 1.0 kg, Durchschnittsgewicht 0.50 kg.
 • 1 Fische Schleie  auf 1.5 kg.  (  Nein!)
Albin Virkuunen, 19-07-04
Ylen
 Fangmethode:Stippfischen
 Beste Köder:Maske
 Ylen
 • 3 Fische Barsch  auf ingesamt 0.5 kg, Durchschnittsgewicht 0.17 kg.
Peter Blomqvist, 19-06-28
Ylen
 Fangmethode:Schleppfischen (Trolling)
 Beste Köder:Wobbler zwischen (11-20 cm)
  "3 Teiche + 1 Hecht"
  Ylen
 • 3 Fische Zander  auf ingesamt 3.0 kg, Durchschnittsgewicht 1.00 kg.
Björn Isaksson, 19-06-27
Mörtsjön, Skräcklagölen, Gårdsjön mfl
 Fangmethode:
 
  "Keine spur"
  Mörtesjön
 • 1 Fische Hecht  auf 2.0 kg.
 • 2 Fische Regenbogenforelle  auf ingesamt 1.2 kg, Durchschnittsgewicht 0.62 kg.
Kent Holst, 19-06-16
Landsjön
 Fangmethode:Schleppfischen (Trolling)
 Beste Köder:Wobbler klein (0-10 cm)
 • 8 Fische Hecht  auf ingesamt 15.0 kg, Durchschnittsgewicht 1.88 kg.  "Sehr nett und bereit zu hechten"   (  Nein!)
Melvin Claesson, 19-06-16
Stråken
 Fangmethode:Jerkbait
 Beste Köder:Jerkbait / Swimbait
  "Bewölkt, 20 Grad in Luft und Wasser. Mäßiger Südwind."
  Stråken
 • 1 Fische Hecht  auf 8.0 kg.  "Jerkbait Hecht 106 cm"   (  Nein!)
Gös generalen, 19-06-15
Stora Nätaren
 Fangmethode:Vertikalfischen
 
 • 1 Fische Zander  auf 11.0 kg.  "11260 g 94 cm"   (  Nein!)
 • 1 Fische Zander  auf 8.0 kg.  "8,37 88 cm"   (  Nein!)
 • 13 Fische Zander  auf ingesamt 40.0 kg, Durchschnittsgewicht 3.08 kg.  (  Nein!)
Tobias Ekvall, 19-05-25
Stråken
 Fangmethode:Schleppfischen (Trolling)
 Beste Köder:Wobbler klein (0-10 cm)
 Stråken
 • 1 Fische Hecht  auf 3.2 kg.

Fänge

Die letzten Fangberichte 
 Ihr Warenkorb ist leer.