Ämmerns FVOF

 

Ämmern

  Östergötlands län / Kinda Gemeinde.

Ämmerns FVO hat eine Wasserfläche von insgesamt 619,8 Hektar. Der See ist mit den großen Seen verbunden Åsunden und Järnlunden durch Schedewi Kanal. Das Fanggebiet deckt die meisten Ammern aber Wasserfläche zwischen Schedewi Farm und Koons nördlichen Teil ist in Ämmerns FVO nicht enthalten. Überprüfen Sie Grenzen auf der Karte.

Sea Ammern sind ein 10 km lange tiefer Riss in Nordwest-Südost-Richtung. Top gemessene Tiefe beträgt etwa 20 Meter, aber der See hat eine durchschnittliche Tiefe zwischen 4 und 10 Metern.

An Ämmerns südöstlichen Teil ist Söderö Baden. Es gibt auch eine Bootsrampe und Parkplätze.

P-Platz auch bei dem SV-Ecke des Sees (Highway 134) angrenzend an Kinda Gemeinde Informationstafel.

Im mittleren Teil des Sees gibt es Parkplätze auf Reserve Parkplätze an der Natur Hamra Eichenhain behalten (die Südseite des Sees) und die Schiene Forest Nature Reserve (die Nordseite des Sees).

See Ammern sind für feinen Barsch, Hecht und Barsch Fischen bekannt.


Spezies


Barsch

Reichlich

Plötze

Reichlich

Brasse

Reichlich

Rotfeder

Reichlich

Hecht

Verbreitet

Kaulbarsch

Verbreitet

Zander

Normal

Quappe

Normal

Ukelei

Normal

Güster

Normal

Schleie

Wenig

Karausche

Selten

Aal

Selten
 

Org ID: 696, Area 656

Ämmerns FVOF

Logo Ämmerns FVOF

Ämmerns FVO bildades 1987. Fiskevårdsområdesföreningen förvaltar fiskevårdsområdet med målsättningen att långsiktigt främja ett hållbart fiske. Medlemmar i föreningen är fastighetsägare, som enligt genomförd fiskerättsutredning äger vatten med fiskerätt inom Ämmerns fiskevårdsområde. Ett 60-tal fastigheter ingår i fiskevårdsområdet.


Kontakt

Sten Fällström:
Berghamra
590 46 Rimforsa
070 - 324 22 00



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Åsunden
Björkern
Bysjön, Övre Virken
Kisasjön Knoppetorpssjön
Ören (Örn), Vin, Örbågen, Följaren, Axsjön mfl

iFiskes verbundenen Gebiete in Östergötlands län
 Warenkorb ist leer.