Fredriksdalasjöns FVOF

 

Fredriksdalasjön

  Jönköpings län / Nässjö Gemeinde.

Südwestlich von Nässjö, genau südlich der Ortschaft Fredriksdal liegt der See Fredriksdalasjön, ein 177 Hektar grosser See mit einer tiefsten Tiefe von rund 10 Metern. Das Angeln nach Hechten, Barschen und vor allem Zander lockt den Grossteil der Angler an den See.

Der Angelverein des Angelgebiets ist sehr aktiv und sorgt durch das Ausbringen von Stärkungsbesatz dafür, dass sich der Zanderbestand des Sees auf einem fischbaren Niveau hält. Während der letzten Jahre war das Fischen richtig gut und ab und an dürfen die zu Besuch kommenden Angler über Zander in der 5-7 Kilogrammklasse jubeln. Im See findet sich auch ein recht starker Bestand an Barschen und Hechten. Der See ist im nördlichen Abschnitt recht flach, aber weiter südlich fällt er schnell steiler ab und vor einer im südwestlichen Teil des Sees liegender Insel gibt es eine tiefe Senke von nahezu 11 Metern. 

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 17.
 Kostenloses Angeln mit Sportfischereiausrüstung, die gleichen Regeln wie für andere. Kostenlose Angelscheine müssen über iFiske eingelöst werden.

Spezies


Barsch

Normal

Hecht

Normal

Zander

Normal

Plötze

Normal

Lavaret

Selten

Quappe

Selten

Schleie

Selten
 

Fredriksdalasjöns FVOF

Organisationsnummer: 802600-6398

Bootrampe und Boot zur Ausleihe stehen südöstlich von Fredriksdal im nördlichen Ende des Sees zur Verfügung und können bei Kenneth Petersson (Adresse siehe oben) ausgeliehen werden.

Kundennummer: 246, Bereich: 207.

Kontakt

Christopher Andersson:
070 - 547 98 74

Kenneth Petersson:
072 - 702 61 11



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Spexhultasjön
Ingsbergssjön, Handskerydssjön, Runnerydssjön
Gisshultasjön
Stora Nätaren
Norra Sandsjöns FVO

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Ihr Warenkorb ist leer.