Miens FVO

 

Mien

  Kronobergs län / Tingsryd Gemeinde.
Mien ist ein großer See im südlichen Småland Waldlandschaft, südlich von Tingsryd. Der See ist fast kreisrund mit einer kleinen Insel - Ramsö - in der Mitte. Sea Form, weil es der Rest eines von einem Meteoriten von etwa 120 Millionen Jahren gebildet Einschlagskrater.

Mien bietet gute Angel für Hecht und Barsch, und hat eine natürliche Population beider Forelle und Felchen. Lachsforelle Bevölkerung in den See ist alt und hat im Laufe der Jahre lieferte feine Forellen von bis zu 7 kg.

Der See hat eine Fläche von 19 Quadratkilometern (etwa 1900 Hektar) und hat eine durchschnittliche Tiefe von 15,4 Metern mit einer maximalen Tiefe von 42 Metern. Mien südlich von Mieån entwässert und Abfluss ist 1,39 Kubikmeter pro Sekunde. Das gesamte Wasservolumen wird auf 6,7 Jahre verändert.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14. (Es können Sonderregeln oder Ausnahmen gelten, Mehr lesen...)

 

Miens FVO

Das Fischereigebiet Miens, BVET Miens, wurde am 27. April 1989 gegründet. Das Fischereigebiet ist als idealer Verein organisiert. Die Zahl der Inhaber von Fangrechten beträgt rund 100 Personen. Das Fanggebiet von Miens umfasst den Miensee, Mieån im Kronoberg-Kreis und angrenzende Einzugsgebiete: Drevån, Bastaremålaån, Lunkån, Lunksjön, Agnagölen und Gåragölen. Die Aufgabe des Mien Fisheries Area Association ist es, die Förderung der Fischerei zu fördern und Fragen im Zusammenhang mit der Fischerei in Mien und den damit verbundenen Gewässern zu behandeln.

Kundennummer: 77, Bereich: 35.

Kontakt

Sven-Olof Karlborg:




  
  

Angelgewässer in der umgebung

Tiken, Bräkneån (del av)
Hönshyltefjorden m fl vatten
Ygden
Södra Mieåns FVOF
Stora Hensjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Kronobergs län
 Ihr Warenkorb ist leer.