Ränkens FVOF

  • Hecht 10,2 kg
  • Gießen Sie klares Wasser ein
  • Hecht 120 cm
  • Forelle
 

Ränken, Buvattna mfl

  Värmlands län / Eda Gemeinde.

Das Fischereischutzgebiet von Ränken umfasst den Ränkensee und eine Reihe kleinerer Seen und Teiche. Ränken ist ein artenreicher See, in dem Barsch und Hecht dominieren. Hier gibt es die Möglichkeit, sowohl großen Hecht als auch Barsch zu fangen.
Andere verfügbare Arten sind Aal, See, Brasse, Plötze, Plötze, Schmelze und Rache.
Es gibt auch einen kleinen Forellenbestand. Es wurden auch Versuche unternommen, Holzkohle zu implantieren.

Das Riff ist auch ein ausgezeichnetes Winterfischwasser, obwohl der See manchmal als schwer zu fischen empfunden werden kann.
Die gleiche Fanglizenz gilt für das Fischen mit Handausrüstung in Ränken und in anderen Gewässern der Region, außer in Abborrtjärnet, wo eine spezielle Fanglizenz ausgestellt werden muss. Das Fischen in fließendem Wasser ist jedoch verboten.
In Ränken ist es auch möglich, Angelscheine für das Trolling zu erwerben.

 Das Gebiet verfügt über eine oder mehrere "Put-and-take" mit Spiel Fischen besetzt -fiskevatten.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Sogar das Jahr, in dem sie 16 werden

 

Ränkens FVOF

Organisationsnummer: 802600-1894

Das Fischereischutzgebiet von Ränken umfasst den Ränkensee und eine Reihe kleinerer Seen und Teiche.

Kundennummer: 306, Bereich: 268.

Kontakt

Tomas Gustavsson:
0571 - 34146

Björn Carlsson:
0571 - 340 40
070 - 366 00 09



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Hugn, Kölaälven, Vrångsälvens mynning, Mörttjärnet
Eda Fiskevårdskrets gemensamma fiskekort
Örsjöarna, Vasstjärnet och Svarttjärnet
Yxesjöarna, Mjögesjöarna m fl vatten
Nysockensjöns, Åmotsälven m fl vatten

iFiskes verbundenen Gebiete in Värmlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.