Öjaren FVOF (Gävleborg)

 

Öjaren m fl sjöar

  Gävleborgs län / Sandviken und Ockelbo gemeinde.

Der Inselbewohner ist ein See in der Gemeinde Gävle nördlich von Sandviken. Der See ist Teil des Einzugsgebiets von Gävleån und wird von Högboån (Säverängsån) bewässert. Es ist 10 Meter tief und hat eine Fläche von 19,6 Quadratkilometern.

Im See gibt es einen guten Zugang zu Hecht und Barsch, teilweise rau.
Das Fischereigebiet umfasst die Seen Öjaren, Lillsjön, Långsjön und Järvsjön. Der Fischfang ist auch in anderen Gewässern innerhalb der Grenzen des Fischereigebiets erlaubt.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Endast i sällskap med målsman/vuxen

Spezies


Barsch


Reichlich

Delvis grov!

Hecht


Reichlich

Plötze


Normal

Brasse


Normal

Schleie


Normal

Älgsjön

Kleine Maräne


Wenig

Öjaren
 

Öjaren FVOF (Gävleborg)

Organisationsnummer: 802600-9574

Gemeinnütziger Verein mit Hauptsitz in Sandviken und einem Vorstand bestehend aus 7 Mitgliedern. Der Verein hat 4 ausgebildete Fischereivorsteher.

Kundennummer: 1087, Bereich: 1051.

Kontakt

Gunnar Persson:
0730 - 53 42 62


  

Angelgewässer in der umgebung

Testeboån, Stora Rönnåstjärn, Lilla Mörttjärn m fl vatten
Testeboån
Torrhedstjärn, Norrläxen, Hamrångefjärden, Storsjö-Viksjö, Hamrångeån
Härnen, Holmsjön, Långsjön m fl vatten
Dalälven (Gysingeforsarna)

iFiskes verbundenen Gebiete in Gävleborgs län
 Ihr Warenkorb ist leer.